Damenturnverein Türmli - Reise

Datum:

Reise vom 31.08. bis 01.09.2019 nach Bern

Mit der SBB erreichten wir in zweieinhalb Stunden die Bundesstadt. Wir deponierten unser Gepäck im Hotel und gönnten uns Kaffee und Gipfeli. Bei herrlichem Sommerwetter wanderten wir am imposanten Bundeshaus vorbei zum Bärengraben, wo wir eine Weile die Berner Wappentiere beobachten konnten.

Weiter ging es der Aare entlang zum Dählhölzli, wo uns ein feiner Zmittag mit Dessert erwartete. Bei heisser Temperatur gingen wir anschliessend zur Fähre, welche uns auf die andere Flussseite brachte. Der Verkehr auf der Aare mit Gummibooten aller Art und Flussschwimmern war ein besonderes Schauspiel. Am Abend durften wir in der Altstadt bei sommerlichen Temperaturen in einer Gartenwirtschaft das Nachtessen geniessen. Am Sonntagmorgen wurden wir von einem netten Stadtführer abgeholt. Bei diesem anschaulichen Rundgang erfuhren wir viel Interessantes über die Stadt.

Anschliessend fuhren wir auf den Hausberg der Stadt Bern, den Gurten, wo wir uns bei herrlicher Aussicht auf Bern, das Mittagessen auf der Terrasse schmecken liessen. Nach dem Essen, war Treppensteigen angesagt, auf den hohen Aussichtsturm wo es einen herrlichen Rundblick gibt, bevor wir zu einer schönen Rundwanderung auf der Hochebene des Gurten aufbrachen. Schon bald mussten wir uns dann auf den Rückweg machen, das Gepäck im Hotel abholen und zum Bahnhof laufen. Noch ein letzter Snack und ein Drink und wir freuten uns wieder auf unser Paradies im Grünen, wo wir von unseren Liebsten am Bahnhof erwartet wurden. Es waren zwei sehr schöne Tage in der Gemeinschaft.

Hanny Freyschlag