DTV Türmli Turnfahrt 2021

Datum:

Die im letzten Jahr verschobene Vereinsreise des Damenturnvereins Türmli haben wir am 4. und 5. September nachgeholt. Wir fuhren mit dem Zug auf der alten Gotthard Route nach Locarno. Im Parkhotel Emmaus in Losone bezogen wir für 2 Tage Unterkunft. Wir wanderten nach Ascona und gönnten uns einen feinen Zmittag. Ein Teil der Gruppe, wanderte anschiessend auf den Monte Verita. Über hunderte Stufen ging es hinauf, aber wir wurden mit einer wunderschönen Aussicht entschädigt. Die zweite Gruppe machte einen gemütlichen Altstadtbummel. Am Abend gab es ein wunderbares Nachtessen im Grotto Broggini. Am Sonntag ging es mit drei verschiedenen Bergbahnen wieder in die Höhe nach Orselina, Cardada und Cimetta, wo wir einen herrlichen Rundblick von 360 Grad bewundern konnten. Anschliessend machte sich eine Gruppe zu Fuss auf den Weg hinunter zur Cardada, wo sich wieder alle zu Kaffee und Kuchen einfanden. Schon ging es anschliessend wieder auf den Heimweg auf der schnelleren Route durch den Gotthard und von Art Goldau über Rapperswil nach St. Gallen. Zwei wunderschöne Tage in der Gemeinschaft gingen zu Ende. Am Sonntag um 20.30 Uhr wurden wir von unseren Liebsten am Bahnhof wieder empfangen. Hanny Freyschlag