Ersatzwahl Gemeinderat Hauptwil-Gottshaus

Datum:

Aufgrund des Rücktritts von Gemeinderätin Katja Brunnschweiler ist für den freiwerdenden Sitz im Gemeinderat eine Ersatzwahl durchzuführen.
Die Ersatzwahl für den Rest der Amtszeit 2023 bis 2027 findet am Sonntag, 22. September 2024, statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang wird am Sonntag, 24. November 2024, durchgeführt. Gemäss Art. 36 Gesetz über das Stimm- und Wahlrecht (StWG) des Kantons Thurgau sind bei Majorzwahlen Wahlvorschläge bis spätestens am 55. Tag vor dem Abstimmungstag, das heisst bis spätestens am Montag, 29. Juli 2024, 16:30 Uhr, der Gemeindeverwaltung, 9213 Hauptwil-Gottshaus, einzureichen, um auf die Namensliste aufgenommen zu werden. Verspätet gemeldete Kandidaten finden auf der Namensliste keine Aufnahme, können jedoch trotzdem gewählt werden.

Listen für die Wahlvorschläge können ab sofort bei der Gemeindeverwaltung bezogen bzw. von der Homepage heruntergeladen werden.

Wahlvorschlagsliste

Wahlvorschläge sind von den Vorgeschlagenen selbst mit ihrer Unterschrift zu bestätigen und von mindestens zehn, im Wahlkreis (Politische Gemeinde Hauptwil-Gottshaus) wohnhaften Stimmberechtigten, zu unterzeichnen. Die Unterschriften können nicht zurückgezogen werden. 9213 Hauptwil-Gottshaus, 31. Mai 2024.